funmail2u
Jeden Tag kostenlos mit Fun beliefert werden
Gib mir bitte ein Like:
Facebook   Twitter   Google+
Ich freue mich, wenn du mich unterstützt!
Home

Anmeldung:
Fun
Erotik
Digitalbilder
Herz-Schmerz
Musik

Abmeldung:
für alle Verteiler

Aussetzen:
Urlaub / Krankheit


mehr Fun:
funny Bilder
funny Links
Sachgeschichten
Witze
Sudoku spielen

dein Konto bei mir:
Einstellungen
Statusabfrage
Club

Internes:
FAQ
Thema Sicherheit
Wie alles begann
Spende
Partnerseiten

Kontakt
Impressum


 

MUSIK-Mail vom Donnerstag, den 11. Januar 2018
Dies ist die Online-Ausgabe der MUSIK-Mail vom 11. Januar 2018.
Wenn du jeden Tag so eine Mail mit lustigem Inhalt erhalten möchtest, dann melde dich hier an


hallo
Guten-Morgen.jpg auf www.funpot.net

Hallo und guten Morgen am Donnerstag!
Heute ist der Tag des deutschen Apfels. Dazu fällt mir immer nur dieser Spruch ein "An apple a day keeps the doctor away". Das bekam man doch früher immer gerne spaßig zu hören, wenn man keine Lust auf einen Apfel hatte haha Ich bin heute noch kein so großer Apfelfreund. Wenn er schön in Spalten geschnitten ist, dann lange ich gerne auch mal zu. Aber in einen ganzen Apfel zu beißen ist irgendwie nicht so mein Ding. Jeder spinnt auf seine Weise zwinker

Ich wünsche dir mit diesem Zitat viel Spaß und einen schönen Tag:
Die Unwissenheit ist eine Situation, die den Menschen ebenso hermetisch abschließt wie ein Gefängnis.
Simone de Beauvoir, 09.01.1908 - 14.04.1986, franz. Schriftstellerin und Feministin

Viele Grüße
Fossy


fossy    fossy    fossy

für dich auf funpot.net für MUSIK gefunden:
was ist das? --- wenn du auch etwas Lustiges, Schönes oder Sehenswertes hast, dann maile mir deinen Beitrag an material@funpot.net


Jukebox---Bryan-Adams-001.ppsx auf www.funpot.net
Powerpoint-Datei: Jukebox - Bryan Adams 001 (8.68 MB!)
Hinweis: Diese Datei benötigt den kostenlosen PowerPoint-Viewer (Version 14.0) von Microsoft.

JERRY-JEFF-WALKER---
Online-Video-Datei: JERRY JEFF WALKER - "Mr. Bojangles" (Live in Austin 2014) (0 Bytes)
Vor 50 Jahren wurde "Mr. Bojangles" von und mit Jerry Jeff Walker veröffentlicht.
In Ich-Form und Alltagssprache berichtet der Erzähler von Mr. Bojangles, einem silberhaarigen Mann in abgetragenen Kleidern und ausgetretenen Schuhen, den er in einer Gefängniszelle in New Orleans kennenlernte. Mr. Bojangles schien bereits viel erlebt zu haben, war aber trotz seiner Situation guter Laune. Zur Unterhaltung der Anwesenden tanzte er in der Zelle Soft-Shoe-Stepptanz, wobei er hoch in die Luft sprang und die Hacken zusammenschlug. Mr. Bojangles erzählte auch, dass er in den Südstaaten bei Minstrel Shows und County Fairs aufgetreten sei, und mit Tränen in den Augen erwähnte er die 15 Jahre des Herumreisens mit seinem Hund. Dann starb der Hund und selbst nach 20 Jahren trauere er immer noch um ihn. Nun tanze er bei jeder Gelegenheit in Honky-Tonk-Kneipen für Trinkgelder, verbringe jedoch die meiste Zeit hinter Gittern kopfschüttelnd "weil ich ein bisschen über den Durst trinke". Doch immer wieder bat ihn ein Mithäftling zu tanzen.
Das Lied wurde bekannt durch die Aufnahme der Nitty Gritty Dirt Band aus dem Jahr 1970, die im Folgejahr die Top Ten der amerikanischen Charts erreichte. Zahlreiche Interpreten haben seither Coverversionen eingespielt. Unter anderem Sammy Davis jr., Frank Sinatra, Harry Belafonte, Bob Dylan, John Denver, Neil Diamond, Robbie Williams, - sie alle sangen den Song. Sogar deutsche Versionen gibt es, so von Katja Ebstein und Wolfgang Niedecken.
Der Name Bojangles verweist auf den berühmten amerikanischen Tänzer Bill "Bojangles" Robinson, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts den Stepptanz revolutionierte und Erfolge in Varietès und am Broadway feierte. Als einer der ersten schwarzen Bühnen- und Hollywood-Stars (insbesondere an der Seite von Shirley Temple) war er ein Vorkämpfer für die Emanzipation der Afroamerikaner.

fossy    fossy    fossy

funpot-Beiträge der letzten Jahre
Wenn du noch nicht so lange mit dabei bist, dann könnten dich die Dateien interessieren, die ich in den letzten Jahren in meinen Mails jeweils am 11. Januar vorgestellt habe.


Wenn dir meine Mail gefallen hat, dann gib mir bitte ein Like: Facebook   Twitter   Google+
Natürlich würde ich mich freuen, bekannter zu werden! Hilf mir bitte dabei. Danke vorab!