funmail2u
Jeden Tag kostenlos mit Fun beliefert werden
Gib mir bitte ein Like:
Facebook   Twitter   Google+
Ich freue mich, wenn du mich unterstützt!
Home

Anmeldung:
Fun
Erotik
Digitalbilder
Herz-Schmerz
Musik

Abmeldung:
für alle Verteiler

Aussetzen:
Urlaub / Krankheit


mehr Fun:
funny Bilder
funny Links
Sachgeschichten
Witze
Sudoku spielen

dein Konto bei mir:
Einstellungen
Statusabfrage
Club

Internes:
FAQ
Thema Sicherheit
Wie alles begann
Spende
Partnerseiten

Kontakt
Impressum


  Eine Frage aus der FAQ:
Kann ich die Dateien oder Links für mich nutzen?

Die Antwort dazu ist:
Vorab etwas ganz Wichtiges: nachfolgende Zeilen sind keine rechtlich verbindliche Aussage! Ich bin kein Jurist und schreibe so wie ich es mir aus dem Internet zusammengelesen habe! Dies zur Absicherung für mich, damit ich nicht verklagt werde, weil sich jemand sich auf diese Worte verlässt und trotzdem in irgendeine Rechtsfalle tappt.

Zu Links: Meinem Wissen nach untersteht ein öffentlicher Internetlink keinem Urheberrecht. Öffentlich bedeutet, dass er bspw. durch eine Suchmaschine oder durch andere öffentliche Seiten erreichbar ist. Nicht öffentlich ist bspw. eine Seite, die nur durch Zugangsdaten erreichbar war. Also z.B. eine Erotikseite, für die man sich anmelden musste. Die Links innerhalb dieser Seite sind durch die gezwungene Anmeldung nicht öffentlich und dürfen demnach auch nicht woanders verwendet werden.
Diese Aussage bezieht sich auf Links zu anderen Internetseiten. Also durch das Klicken auf den Link öffnet sich eine neue Seite. Anders verhält es sich bei Deeplinks, vor allem auf Dateien, die sich direkt öffnen. Wird so ein Deeplink verwendet, rate ich auf jeden Fall die Quelle direkt mit anzugeben, damit nicht er Eindruck entsteht, dass deine Webseite diese Inhalte selbst beinhaltet. Auch rate ich vom gewerblichen Gebrauch von Deeplinks ab.

Zu Dateien: Grundsätzlich gilt, dass du alles für dich verwenden kannst, wenn es tatsächlich rein privat ist. Deshalb kannst du auch einen Spielfilm oder ein Konzert vom Fernsehen aufnehmen und dir immer wieder anschauen und du darfst aus einer Zeitschrift ein Foto deines Lieblingsschauspielers ausschneiden und an die Wand hängen.

Du darfst aber nicht den Spielfilm oder das Konzert irgendwo so abspielen lassen, dass es auch nur den Hauch von Öffentlichkeit hat. Also den aufgenommen Spielfilm privat in der Wohnung ein paar Freunden zeigen ist okay. In deiner Lieblingskneipe vor deinem Stammtisch schon nicht mehr. Auch das Foto deines Lieblingsschauspielers darf zwar in der Wohnung, aber nicht außen an der Hauswand hängen.

Daraus ergibt sich, dass du die Internetinhalte (also auch Dateien) auf deinen PC speichern darfst um sie dir immer wieder anzusehen. Das ist wie Musik aus dem Radio aufnehmen. Du darfst diese Inhalte deinen Freunden zeigen (wie z.B. per Mail senden), solange du nicht von deinen Freunden dafür Geld nimmst. Du darfst aber nicht diese Inhalte fremden Leuten senden oder sie auf deine Webseite oder in dein Facebookprofil stellen. Auch wenn deine Homepage noch so privat ist, solange sie von der Öffentlichkeit normal erreichbar ist, ist sie öffentlich.

Willst du irgendeine Datei dennoch öffentlich stellen, so brauchst du das Einverständnis des Urhebers.

Solltest du jetzt eine Datei auf diesem Internetauftritt entdecken, die du öffentlich stellen und für die du eine Genehmigung haben möchtest, gibt es zwei Möglichkeiten:

1. auf meinen Seiten und in meinen täglichen Mails verweise ich gerne auf Dateien, die ich auf www.funpot.net gefunden habe. Diese sind immer entsprechend mit "für dich auf funpot.net gefunden" gekennzeichnet. Dazu gibt es einen Deeplink auf die Dateien, die sich durch anklicken direkt downloaden oder öffnen lassen. Zu jedem Link auf eine Datei gibt es dazu dann auch einen Link zu dem Blogersteller. Also zu dem, der die Datei auf funpot.net eingestellt hat. Der ist derjenige, den du dazu befragen musst. Klicke auf den Link mit dem Blogersteller und du gelangst du dessen Profil. Dort kannst du dem Ersteller eine Nachricht schreiben, die bei ihm als Mail ankommt. Nur er und niemand anderes kann dir eine Genehmigung erteilen.

Noch eine Anmerkung: Wie oben bei den Links bereits erwähnt, gilt das nicht für die reine Verlinkung. Solltest du eine Datei entdecken, auf die du gerne auf deiner Homepage oder im Facebook/Twitter/etc. verweisen möchtest, dann darfst du einen Link setzen. Beachte dabei bitte meine obige Bemerkung zu den Deeplinks. Du darfst die Datei aber nicht herunterladen und sie direkt auf deine Homepage stellen. Dann nämlich hättest du die Datei erneut ins Netz gestellt und somit vervielfältigt.

2. du findest auf meinen Seiten oder in einer Mail ein Bild, dass nicht von www.funpot.net ist. Solche Dateien habe ich entweder selbst erstellt oder von Lesern direkt zugeschickt bekommen und soweit mir bekannt ist das alles Freeware bzw. habe ich das Einverständnis der Einsender. Weil ich die Dateien (sowie auch Gedichte, Witze, etc.), die ich versende oder auf meiner Homepage habe, nur für den Verteiler bekommen habe, dürfen diese nicht weiter veröffentlicht werden (z.B. auf anderen Internetseiten). Ich persönlich hätte gar nichts dagegen, wenn meine Dateien auf anderen Internetseiten unverändert erscheinen würden. Wahrscheinlich hätte der eine oder andere Einsender der Dateien auch nichts dagegen. Aber nachdem ich nicht bei jedem, der mir eine Datei zusendet, nachfrage, ob ich die Genehmigung erteilen darf, dass diese außerhalb von funmail2u weiterverbreitet werden dürfen, muss ich immer davon ausgehen, dass das der Einsender nicht wollte. Deshalb ist eine weitere Veröffentlichung leider nicht erlaubt.

Noch eine Anmerkung: Die Verwendung von Deeplinks auf Bilder meiner Seiten oder sogar das direkte Einbinden von Bildern auf anderen Webseiten mit Zieladresse meiner Seite (klassischer Bilderklau) kann ich zwar nicht unterbinden, versuche aber dies softwaretechnisch zu erschweren. Das Einbinden funktioniert zwar zunächst, wird aber irgendwann durch ein anderes Bild ersetzt, dass auf den Bilderklau hinweist. :-)



hier geht es zurück zu allen Fragen der FAQ