funmail2u
Jeden Tag kostenlos mit Fun beliefert werden
Gib mir bitte ein Like:
Facebook   Twitter   Google+
Ich freue mich, wenn du mich unterstützt!
Home

Anmeldung:
Fun
Erotik
Digitalbilder
Herz-Schmerz
Musik

Abmeldung:
für alle Verteiler

Aussetzen:
Urlaub / Krankheit


mehr Fun:
funny Bilder
funny Links
Sachgeschichten
Witze
Sudoku spielen

dein Konto bei mir:
Einstellungen
Statusabfrage
Club

Internes:
FAQ
Thema Sicherheit
Wie alles begann
Spende
Partnerseiten

Kontakt
Impressum


  Eine Frage aus der FAQ:
Ich habe eine Frage oder einen Kommentar zu einer Datei

Die Antwort dazu ist:
Immer wieder werden mir Fragen zu der einen oder anderen Datei gestellt, die ich als Link in meinen täglichen Mails vorstelle. Solche Fragen wie z.B. die Musik, die Namen der Bilder oder die Künstler in der Präsentation oder in dem Video heißen. Darauf weiß ich meistens keine Antwort, denn es ist wichtig zu wissen, dass die Dateien nicht von mir sind!

Sie kommen von Benutzern, die auf der Internetplattform www.funpot.net ihre Dateien eingestellt haben. Deshalb bin ich der falsche Ansprechpartner zu dieser Datei.

Um eine Antwort zu bekommen, muss man den fragen, der die Datei ins Internet gestellt hat und das bin nicht ich, sondern der "Blogersteller". Das ist der Name, der zu jeder Datei angegeben wird. In meinen Mails steht immer hinter dem Downloadlink "von ...". Auf diesen Namen kann man klicken. Man gelangt dadurch zu den Profildaten des Blogerstellers. Und dort kann man auch eine Nachricht an den Blogersteller schreiben. Voraussetzung ist nur, dass man selber angemeldet ist.

Das gilt nicht für Rechtsverstöße (Urheberrecht, Jugendschutz, rassistische Inhalte, etc.). In solchen Fällen bitte ich darum mir gleich unter Kontakt zu schreiben, bzw. mich unter der Nummer im Impressum anzurufen. Einen Rechtsverstoß werde ich natürlich gleich bei mir sperren, damit niemand anderer mehr über mich die Datei herunterladen kann. Ich werde dann auch gleich den Betreiber von funpot informieren, damit die Datei in der Community dauerhaft gesperrt wird. Natürlich wäre gleichzeitig ein Kommentar an den Blogersteller hilfreich (ist aber keine Voraussetzung).



hier geht es zurück zu allen Fragen der FAQ